Duurzaam en educatief speelgoed voor de allerkleinsten

Clics Segelschiff bauen: volle Kraft voraus, mit dem Wind in den Segeln!

augustus 15, 2014

Du liebst das Meer und hast keine Angst vor Abenteuern? Dann ist das Segelschiff von Clics genau das richtige für dich! Als ausgebildeter Pirat suchst du den Horizont nach Beute ab! Aber Vorsicht, die Konkurrenz ist nicht weit. Baue dein eigenes Clics Segelschiff und lass dich vom Wind treiben. Schiff ahoi, Kapitän!

Bevor du in See stechen kannst, musst du erst dein Schiff seeklar mache. Keine Angst: mit Clics klappt das fast wie von selbst!

Clics Segelschiff bauen: was brauchst du?

Das Clics Segelschiff baust du aus 166 Clics, 4 Rädern und 6 Achsen. Mit dieser Clics Rollerbox (die Räder sind abnehmbar!) kannst du dieses mächtige Segelschiff bauen und noch viele andere tolle Modelle!

Wie fängst du an?

Wir beginnen mit der Unterseite des Schiffs. Nimm 5 Bausteine und klicke sie abwechselnd in der Länge und in der Breite zusammen (wie in Zeichnung 1). Anschließend befestigst du an den Seiten Bausteine nach demselben Muster (Abbildung 2). Wenn du alles richtig gemacht hast, hast du jetzt einen langen, rechteckigen Stab, der oben offen ist. Befestige darauf 15 Bausteine (nach dem Muster in Abbildung 3), die du flach hinlegst. Baue nun weiter in die Höhe, wieder eine Reihe Bausteine nach dem Muster in Zeichnung 4.

Das Deck und der Vordersteven

So, der Rumpf des Schiffs (so nennen echte Seeleute den Teil des Schiffs, der sich im Wasser befindet) ist fertig! Dann ist jetzt das Deck an der Reihe. Halte schon einmal die roten Bausteine bereit!

Natürlich soll nicht sofort Wasser in unser Schiff laufen. Deshalb musst du den Rumpf schließen (Schritt 5). Achte darauf, dass du genau in der Mitte 1 Baustein weglässt. Dorthin kommt der Mast, an dem das Segel befestigt wird.

In den Schritten 6 bis 8 bauen wir den Vordersteven des Schiffs. Das ist der Lieblingsplatz jedes Piraten auf dem Schiff, weil man von dort aus weit über den Ozean blicken kann. Wenn er fertig ist, beginnen wir mit dem Mast. Rund um die Öffnung im Deck baust du zuerst einen viereckigen Block, den du oben offen lässt (Schritt 9). Nimm nun ein Rad und eine Achse und befestige beide, wie in Zeichnung 10 und 11 gezeigt. Darum klickst du ein neues Rechteck (Schritte 12 und 13), das du auf der Seite des Vorderstevens (weißt du noch, was das ist?) offen lässt.

Mast und Segel

Der schwierigste Teil ist geschafft. Uff! Den Mast baust du gerade auf (Schritt 14). Daran bringst du wieder ein Rad (15) an, so, wie du es gerade gemacht hast. Damit können wir das Segel drehen, um den Wind optimal auszunutzen. Baue das Segel so, wie in den Abbildungen 16 und 17 gezeigt und drehe anschließend oben ein Rad auf die Achse, um das Segel zu befestigen (18). Oben auf den Mast klickst du anschließend ein letztes Rechteck, dessen Oberseite offen bleibt (19).

Das zweite Segel wird mit einem Baustein an den Achsen unten befestigt (20). Das gelbe Segel besteht aus insgesamt 33 Bausteinen. Folge dem Muster auf der Zeichnung (Schritte 21 bis 23), damit dein Segel toll aussieht. Pass gut auf: oben befestigst du das Segel mit drei Bausteinen an der Achse (Schritt 24).

> Lade hier den Bauplan für das Clics Segelschiff herunter!
< Zurück zu allen Clics Bauplänen

Deel met vrienden

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Laatste nieuws

Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)
Stick-O en Bumba….dat klikt! Nieuw – Stick-O Bumba set 5 in 1
Clicformers Puppy Friends set is Speelgoed van het Jaar!
Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)
Stick-O en Bumba….dat klikt! Nieuw – Stick-O Bumba set 5 in 1
Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)