Duurzaam en educatief speelgoed voor de allerkleinsten

Baue deinen eigenen Glitter Clics Sportwagen mit offenem Verdeck

juli 25, 2014

Wer sagt, dass schnelle Autos nichts für Mädchen sind?! Hast du dir schon diesen tollen, glitzernden Clics Sportwagen mit offenem Verdeck angesehen? Damit fährst du stilvoll – mit den Haaren im Wind! – durch die Straßen und machst ordentlich Eindruck bei den Jungs! Aber bevor es so weit ist, musst du den flotten Flitzer natürlich erst bauen. Kein Problem, mit diesem Plan und einigen Bautipps bist du ruckzuck fertig.

Was brauchst du?

Für den Glitter Convertible Sports Car brauchst du 83 Glitter Clics, 8 spezielle Sports-Car-Zubehörteile, 2 Achsen, 4 Räder und die spezielle Convertible Sports Car-Windschutzscheibe. Mit dieser Clics Glitter Rollerbox kannst du den tollen Clics Sportwagen bauen, außerdem jede Menge andere fantastische Modelle!

Wir entscheiden uns für ein pinkfarbenes Auto, natürlich kannst du auch eine andere Farbe wählen…

Wie fängst du an?

Wir fangen mit dem Unterteil des Autos an – dem ‘Chassis’, um den Fachbegriff zu benutzen. Dafür brauchst du 15 pinkfarbene Bausteine. Baue eine kleine Plattform aus 3 x 3 Bausteinen und befestige an beiden Seiten jeweils drei Bausteine mit der glatten Seite nach unten (Schritt 1). Die Seiten des Autos baust du einfach daran (Schritt 2).

Kofferraum und Motorhaube deines Glitzermobils

Für den Kofferraum deines Glitzermobils befolgst du sorgfältig die Schritte 3 und 4. Wenn das geklappt hat, musst du bei den Schritten 5 bis 7 genau hinsehen. Befestige jeden Baustein genau an der richtigen Stelle, wie auf der Zeichnung angegeben. Wenn das nicht sofort klappt, kannst du ja Mama, Papa oder den großen Bruder um Hilfe bitten.

Glückwunsch, den schwierigsten Teil hast du geschafft. In Schritt 8 bauen wir die vordere Stoßstange(3 Bausteine), damit dein Auto nicht kaputt geht, wenn es gegen ein Hindernis fährt. In Schritt 9 bauen wir die Motorhaube aus 11 Bausteinen, die du gebogen ineinander klickst. Die Windschutzscheibe befestigen wir in den Schritten 10 und 11.

Jetzt kannst du schon fast losfahren …

Was fehlt jetzt noch? Richtig: die Räder! Nimm die beiden Achsen und schiebe sie an die richtige Stelle (Schritt 12). Jetzt musst du nur noch die Räder befestigen und los geht’s!

Anschnallen, Gas geben und weg sind wir!

< Zu allen Baupläne

Deel met vrienden

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Laatste nieuws

Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)
Stick-O en Bumba….dat klikt! Nieuw – Stick-O Bumba set 5 in 1
Clicformers Puppy Friends set is Speelgoed van het Jaar!
Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)
Stick-O en Bumba….dat klikt! Nieuw – Stick-O Bumba set 5 in 1
Voorbeeld Blog (NIET VERWIJDEREN)